Code "KSWC18" >> 30 min vor bis 45 min nach jedem WM-Spiel -25% auf die spielenden Artikel
WM-DEAL: -25% vor, während und nach jedem Spiel

Spieleröffnung [Erklärung/Wording]

Spieleröffnung-Definition

Unter Spieleröffnung versteht man die Aktionen des Torwartes, die dafür ausschlaggebend sind, wie der Ball ins Spiel zu bringen ist (z.B. Abstoß, Freistoß, Ausschuss, Abwurf oder Ausrollen) bzw. wie das Spiel nach einem Rückpass fortgesetzt wird.


 

 

Früher war das Ziel des Torwartspiels lediglich das Verhindern von Gegentoren. Die anfang der 90er Jahre eingeführte Rückpassregelung besagt, dass der Torwart den Ball, wenn er mit dem Fuß, Knie oder bei einem Outeinwurf vom eigenen Mitspieler zurückgespielt wird, nicht in die Hand genommen werden darf. Damit hat man erreicht, dass der Ablauf des Spieles schneller wird, aber auch, dass der Torwart auf einmal fußballerische Fähigkeiten und Fertigkeiten benötigt.

Im heutigen Spielsystem, in dem die Abwehrreihen auf einer Linie agieren, spielt der Torwart eine große Rolle. Er ist der "MODERNE LIBERO" hinter der Abwehr und sein Spiel wurde ballorientierter.